Samstag, 20. Dezember 2008

Tour to the south on Mui Ne

this day i decided to do a rest from kitesurfing - you know!
my muscles everywhere are a little bit tired ..
so i went with a motorbike driver to the south of phan tiet.
first i visited a dragonfruit plantage then we went to mountain ta cu where there is the largest horizontal buddha from vietnam. then we saw the sunset at the po shanu tower.


dragon fruit plantage












dragon fruit











with the cable car from doppelmayr to the mountain ta cu





























a prayer at 15:45






49m long horizontal buddha















po shanu tower
cemetery near the po shanu tower

phan tiet









sunset a mui ne











Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Servus Urlauber echt geile Bilder von deiner Reise wäre am liebsten auch dort statt in der Hock´n . Gestern erstes Snow Kiten am Kürnberg bei böige 15-32 Knoten und 10cm Schnee jeahhhh. Wünsche Dir noch viele windige und sonnige Tage. Rabi

Anonym hat gesagt…

Ein herzliches Grüss Gott!
Jaja, der Neid wächst! Kommst du ueberhaupt nochmal heim? Hab mich mal schlau gemacht wegen dem Hakenkreuz auf dem Grab! Es hat in Asien eine etwas andere Bedeutung und ist ein Symbol des Mitgefühls im Buddhismus! (falls es dich interessiert!) Bei uns ist alles grün-ganzer Schnee weggeregnet. Also dann Merry Xmas, falls ich mich nicht mehr melde!

lg Benni

bernhard hat gesagt…

hi mr eng.
everything roger in kambodscha?
thx for your information. the winter in upperaustria will come for sure! just wait!
i wish you and your family merry christmas!
cya your eng.